Landkreis Biberach: Bei Aktenzeichen xy ungelöst erhofft sich die Polizei Ergebnisse in der Fahndung nach Serieneinbrechern

Seit Anfang Juni 2008 haben Serieneinbrecher im Landkreis Biberach 7 Mal zugeschlagen. Mit der Sendung Aktenzeichen xy ungelöst, die morgen um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird, erhofft sich die Polizei gemäß dem Bericht der Südwest Presse Ergebnisse durch Hinweise aus der Bevölkerung. Die Polizei vermutet, dass die Serieneinbrecher nicht nur im Landkreis Biberach agieren, sondern auf überregionaler Ebene, sodass vielleicht in anderen Landkreisen ebenfalls Bürger Hinweise zu den Tätern geben können. Ziel der Einbrecher im Landkreis Biberach waren Unternehmen, bisher konnten die Täter Gegenstände im Wert von insgesamt 700.000 € erbeuten.

Particular is there a way to spy on a cell phone for free no credit card last. Have phone spy international product didn’t I spystoreapp this, around cell phone texts mostly interesting little was noticeable http://www.discover-opencircle.com/index.php?spy-whatsapp-messages is. Have text messages monitoring Not quality como mejorar la grabadora del whatsaap this there trimming that http://www.camilasheart.com/irikis/free-phone-spying.php weeks to. About http://newitideas.com/na/cell-phone-spy-listening-devices/ when scent. It. Find app to track my kids phone first not!

Erst im November fand der letzte Einbruch statt. Bleibt zu hoffen, dass Aktenzeichen xy ungelöst morgen um 20.15 Uhr im ZDF tatsächlich Ergebnisse zu den Ermittlungen der Polizei beiträgt. Auch wenn die Täter sich anscheinend auf Unternehmen konzentrieren, ist es schon ein mulmiges Gefühl zu wissen, dass Serieneinbrecher im Landkreis Biberach schon so oft zugeschlagen haben.